Dorf Nymphoria

In dieser Welt gibt es natürlich auch noch viele andere Orte, kleinere Städte und Dörfer.

Re: Dorf Nymphoria

Beitragvon Enyuriel Desard » So, 27.04.14 * 18:45

Unwillkürlich musste auch Yuri lächeln, auch wenn ihm danach erst wieder einfiel das sein Gast das nicht sehen konnte.
Es war ungewohnt, jemanden der blind war, bei sich zu haben. Hier im Dorf konnten alle sehen.
"Komm, ich führe dich.", sachte strich seine Hand um die von Yuri damit dieser sich bei ihm festhielt.
"Was brauchst du alles? Und die älteren zuerst, richtig?", fragte Yuri während sie sich in Bewegung setzten.
Yuri wird alles tun, was Hiro von ihm verlangt. Immerhin sind die Dorfbewohner sein zu Hause und was sollte er ohne sie machen?
Sie akzeptierten ihn so wie er war, er würde so einen Ort nie wieder finden.
Benutzeravatar
Enyuriel Desard
Spielername: Sargatanas
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.2013
Geschlecht: männlich

Re: Dorf Nymphoria

Beitragvon Akihiro Kuromori » So, 27.04.14 * 19:16

Zu Anderen auf diese Art und Weise Körperkontakt zu halten, vor allem zu solchen, die man noch nicht einmal wirklich kannte, mochte für einige vielleicht unangenehm sein, für Hiro jedoch war es schlichte Notwendigkeit. Er war blind, und wenn er an einem Ort neu war, war eben auf die Führung von Anderen angewiesen, wobei es sich zugegeben meistens um seinen Bruder handelte, der das übernahm. Der Gedanke an ihn versetzte Hiro einen kleinen Stich - bestimmt kam Akira gerade nahezu um vor Sorge um ihn. Aber da musste er eben durch... Hiro hatte seine Hilfe versprochen, und die Leben der Dorfbewohner hingen davon ab.
Seine Hand auf die von Yuri legend, nickte Hiro. "Ja, die Älteren zuerst. Was genau ich brauche, kann ich dir erst sagen, wenn ich einen besseren Eindruck von dem Fluch habe." Im Vornhinein ließ sich das schwer sagen. Aber bald würde er dazu Genaueres in Erfahrung bringen.
Zum Steckbrief von Akihiro Kuromori
Benutzeravatar
Akihiro Kuromori
Spielername: Arcanum
 
Beiträge: 18
Registriert: 07.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Dorf Nymphoria

Beitragvon Enyuriel Desard » So, 27.04.14 * 19:31

"Mhm, in Ordnung." hier entlang sprach Yuri mit seiner dunklen Stimme so sanft, das man Gänsehaut bekommen könnte.
Er führte ihn langsam ein paar Stufen hinab und aus der großen Hütte hinaus in das freie. Man konnte die friedliche Natur wahrnehmen, die das Dorf umgab. Und doch, wirkte sie auf Yuri anders als sonst. Der Fluch hing schwer über dem Dorf und unschwer konnten Personen wie die Beiden es waren dies erkennen.
Alsbald erreichten sie eine der ersten älteren Personen, ein Mann in etwa 70 Jahren. Er lag vor seinem Haus, der alte Mann wollte wohl gerade hinein gehen.
"Hier ist die älteste Person des Dorfes. Er dürfte ungefähr 70ig sein.", langsam führte Yuri den Lichtmagier an den Mann heran.
Benutzeravatar
Enyuriel Desard
Spielername: Sargatanas
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.2013
Geschlecht: männlich

Vorherige

Zurück zu "andere Orte"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron