Ryu Samoto

Ryu Samoto

Beitragvon Ryu Samoto » Mi, 24.07.13 * 23:16

Dies ist der Steckbrief
von
Ryu Samoto


Bild


_________________________
Personal Facts
_________________________

: Vorname :
Ryu

: Nachname :
Samoto

: Rufname :
Ryu

: Spitzname/Synonym :
/

: Alter :
24

: Äußerliches Alter :
24

: Wesen :
Mimikry

: Beruf :
Prostituierter

: Klasse :
/

_________________________
Look
_________________________

: Aussehen :
siehe Bild

: Äußere Besonderheiten :
Unverwandelt sind seine Augen goldgelb, und quer über das (von ihm aus gesehen) rechte Auge verläuft eine schartige Narbe - ein Andenken eines ehemaligen 'Kunden'...

_________________________
Charakter
_________________________

: Charakter :
Mittlerweile ein Einzelgänger, der sich alleine um sich selbst kümmert. Jeder ist sich selbst der Nächste - getreu diesem Motto kommt zuerst sein eigenes Wohl an die Reihe, dann erst eventuell das Anderer. Meistens aber nicht einmal dann, denn die Lektionen, die Ryu in seinem gelernt hat, lauteten alle gleich: Sieh selbst zu, wo du bleibst, denn Helden, die einem aus dem Elend befreien gibt es nur in Märchen und Geschichten - wenn du am Boden liegst, erwarte keine Hilfe, sondern rappel dich selber wieder hoch, bevor dein Gegenüber dich tritt, und wenn du dir selbst nicht hilfst, tut es auch niemand sonst. Mit so einer Einstellung ist es kein Wunder, dass er anderen gegenüber kalt und gleichgültig ist, wenn man ihm mit der selben Einstellung gegenübertritt, nimmt er es einem aber nicht übel. Denn so funktioniert die Welt nunmal. Neben seiner unterkühlten und zynischen Art prägt Ryu auch der eigene Selbsthass.

: Stärken :
Egal, wie hart ihm das Leben ins Gesicht schlägt, er kommt immer wieder auf die Füße, aufzugeben ist ihm fremd, und er kann vieles ertragen, wo andere schon längst in verzweifelte Tränen ausgebrochen wären. Was nicht heißt, dass es ihm leicht fällt, doch nach Außen hin zeigt er Stärke. Ryu hat einen hervorragenden Orientierungssinn und findet sich auch in fremden Gassen und Straßen schnell zurecht. Er handelt überlegt und lässt sich nicht so schnell einschüchtern - in seinem Umfeld ist es fatal, Angst offen zu zeigen. Darüberhinaus ist er wendig und ein guter Kletterer.


: Schwächen :
Seine Verschlossenheit - indem er niemanden an sich heran lässt und sich auch niemandem anvertraut, ist er natürlich immer auf sich allein gestellt. Gibt es ernsthafte Probleme, bleiben es auch seine Probleme, denn er bittet weder um Hilfe, noch würde er sie annehmen. Dafür ist er zu misstrauisch, denn wenn jemand seine Hilfe anbietet, tut jener dies mit Sicherheit nicht, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Andere Schwächen, die nichts mit Emotionalem oder Lebenseinstellungen zu tun haben, sind die, dass er nicht schwimmen kann, empfindlich auf Kälte reagiert (was daran liegt, dass er seinen Lebensumständen entsprechend etwas wenig Fleisch auf den Rippen hat) und Angst vor Hunden hat. Mit den Viechern hat er schlechte Erfahrungen gemacht.


: Besondere Kenntnisse :
/

_________________________
Life
_________________________

: Vergangenheit :
Ryus Leben verlief bisher wie ein schlechtes Klischee: Sein Vater verstarb früh, noch während seiner Kindheit, und als Ryu 13 Jahre alt war, heiratete seine Mutter einen Anderen. Sein Stiefvater hielt nicht besonders viel von ihm, da Ryu kein normaler Mensch war, und verbarg dies auch nicht. Schließlich kam es, wie es kommen musste - eines Tages schlug sein Stiefvater zu, und damit war es für Ryu beschlossene Sache gewesen, von zu Hause wegzulaufen. Seine Mutter stand ohnehin mehr auf der Seite ihres neuen Mannes, und nicht auf der ihres Sohnes, somit hielt den damals gerademal 16jährigen auch nichts. Die Straße hielt allerdings nicht besonders viele Perspektiven für Ryu bereit, und als er gerade an einer Ecke saß und bettelte, wurde er 'entdeckt'. Ein Mann kam auf ihn zu und unterbreitete ihm ein Angebot - Ryu würde Essen und ein Dach über den Kopf bekommen, und zusätzlich noch unter seinem Schutz stehen, im Gegenzug aber müsse Ryu für ihn anschaffen gehen, und das Geld bei ihm abliefern. Kein gutes Angebot, doch mit Prügel und dem Hungertod als Alternative blieb Ryu praktisch nichts Anderes übrig, als einzuwilligen. Wie sich herausstellte, war er auch nicht der Einzige, der für den Mann arbeitete, sondern einer von vielen, und sie alle bekamen eine Halskette zum Zeichen dafür, dass sie unter dessen Schutz standen, und besser niemand Hand an sie legte - es sei denn natürlich, es zählte zu den Vorlieben der 'Kunden'...


: Familienstand :
Ledig

: Waffen :
/

: Tiere :
/

_________________________
Family
_________________________

: Vater :
Umeko Samoto, verstorben

: Mutter :
Himi Samoto

: Geschwister :
/

: Sonstige Verwandte :
/



_________________________
Für's Team
_________________________

Name: Arcanum

Alter: 24

Regeln gelesen:
Ein Zauber, der ein Leben zur Legende macht.

Einstiegspost: Folgt
Zum Steckbrief von Ryu Samoto
Benutzeravatar
Ryu Samoto
Spielername: Arcanum
 
Beiträge: 17
Registriert: 07.2013
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Arcanum' Charaktere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron