Enyuriel Desard

~* Hier findet ihr die angenommenen Steckbriefe *~

Enyuriel Desard

Beitragvon Enyuriel Desard » So, 28.07.13 * 14:04

Dies ist der Steckbrief
von
Enyuriel Desard

Bild

_________________________
Personal Facts
_________________________

: Vorname :
Enyuriel

: Nachname :
Desard

: Rufname :
Enyuriel

: Spitzname/Synonym :
Yuri

: Alter :
137 Jahre

: Äußerliches Alter :
26 Jahre

: Wesen :
Mischwesen aus Tierdämon, Dämon aus dem Siouxé-Clan und einem Magier

: Beruf :
Magier

: Klasse :
Schattenmagie

_________________________
Look
_________________________

: Aussehen :
Bild


: Äußere Besonderheiten :
Bis auf seine Schwarzen Flügel und den strahlend blauen Augen hat er ein Tattoo auf beiden Händen, dessen Bedeutung unklar ist
_________________________
Charakter
_________________________

: Charakter :
Äußerst ruhig im Verhalten und lebt nach seinen Vorstellungen und Wünschen. Zwar nicht einfach mit seinen Flügeln, aber bisher ging es ganz gut. Verabscheut zwar Gewalt nicht, ist aber auch nicht abgeneigt davon. Ist sehr neugierig was die Welt um ihn herum so angeht und liest daher das ein oder andere „geliehene“ Buch. Sein Stolz lässt ihn nicht dazu herab Hilfe an zu nehmen, bevor jemand sie anbieten kann fordert er sie stattdessen.

: Stärken :
Ist ein ausgezeichneter Schwertkämpfer, da er früher nie genug auf seine Flügel acht gab und daher etwas anderes lernen musste, außer mit seiner Magie an zu greifen.
Sein Wissen ist sehr großräumig und viel, man kann schon sagen dass er ein weiser Mann ist. Alles Wissen hat er angesammelt durch lesen vieler Bücher.
Hält was er verspricht, da er es ihn bis in den Abbrung hinunter zieht, wenn er etwas nicht halten kann, verspricht er nur, was er halten kann.

: Schwächen :
Da er sehr wankelmütig ist, kann man seine Meinung leicht manipulieren, indem man ihm etwas einredet oder für eine Sache gewinnt, die entweder gut oder böse sein könnte.
Trotz ruhigem Verhalten, ist er hin und wieder sehr aufdringlich, vor allem wenn er unbedingt etwas will bzw. braucht. Daher kann er auch hinterhältig werden.
Verletzt man seine Flügel, verliert seine Magie an Stärke.


: Besondere Kenntnisse :
_________________________
Life
_________________________

: Vergangenheit :
Ursprünglich war er ein ganz normaler Mensch, der als Magier geboren wurde. Sein Element ist die Schattenmagie. Als er in etwa 32 Jahre alt war und in diesem Alter noch recht jung wirkte, wurde er von einer Organisation aus Magiern gefangen genommen. Diese Magier nennen sich bisher immer nur Forscher für die Menschheit und niemand weiß, welchen Machenschaften sie wirklich nachgehen.
Genauso wie sie es mit vielen anderen (zB.: Yashiro) machten, wurden auch mit ihm Experimente gemacht. Das Ergebnis von einem seltsamen Ritual, bei dem ein noch lebender Tierdämon und einer aus dem Siouxé-Clan verwendet wurde, fusionierte er mit seinem Körper die anderen Beiden. Die anderen Beiden wurden während dem Ritual getötet. Er wurde als Misserfolg abgestempelt und wertlos genannt, sie wollten ihn somit gleich los werden indem sie ihm das Leben nehmen wollten. Da er immer noch seine Schattenmagie besaß erledigte er die gesamte Station dieser „Forscher“. Er musste sie töten, da sie sich ihm in den Weg stellten und wohl nicht wollten, dass er nach draußen in die Welt voller Neugieriger Leute kam. Die Fusionierung hatte seine Spuren hinterlassen. Er konnte nicht mehr klar denken und hatte einfach aus Reflex gehandelt als er alle tötete. In einem kleinen Dorf angekommen, total abgeschottet von der Gesellschaft in einem weiteren riesigen Waldgebiet, kippte er vor Erschöpfung um.
Zuerst standen die Dorfbewohner um ihn herum. Dass etwas seltsam an ihm ist konnte man sofort sehen. Sie entschieden ihm erst einmal zu helfen und hielten sich bereit ihn zu töten, falls er bösartiger Natur sein sollte.
Da er so ruhig war und gut mit anpackte bei anfälligen Arbeiten, wurde er auch schon bald herzlich im Dorf aufgenommen. Niemand fragte danach, was er war oder woher er kam. Das spielte hier in ihrer kleinen Welt keine Rolle.

: Familienstand :
Ledig

: Waffen :
Schwert

: Tiere :
/

_________________________
Family
_________________________

: Vater :
War sehr krank und ist früh gestorben.

: Mutter :
Enyuriel lebte mit ihr zusammen, da sie mehr so gut für sich sorgen konnte. Wurde getötet bei der Entführung.

: Geschwister :
Keine

: sonstige Verwandte :
/

_________________________
Für's Team
_________________________

Name: Sargatanas

Alter: 25 Jahre

Regeln gelesen:
Ein Zauber, der ein Leben zur Legende macht.

Einstiegspost:
Städte und Dörfer; andere Orte; Dorf Nymphoria
Benutzeravatar
Enyuriel Desard
Spielername: Sargatanas
 
Beiträge: 19
Registriert: 07.2013
Geschlecht: männlich

Zurück zu "Charaktere"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron