Drachen

Hier findet ihr eine kleine Auflistung möglicher Wesen, die spielbar sind.

Drachen

Beitragvon Sliver Assersyo » Mi, 21.11.12 * 18:22

.Drachen.



# Drachen gibt es in allen Farben. Sie haben einen Schuppenbesetzten Körper, die im Licht schimmern.
# Obwohl Drachen niemals ganz aufhören zu wachsen, kann man sagen, dass sie im Durchschnitt bis zu 10 meter hoch werden und ihre Flügelspannlänge bis zu 5,5 meter betragen kann.
# Sie sind keinesfalls plump, sondern haben einen geschmeidigen Leib.
# Ihre schlauen Augen können: blau, gold, grün, braun, schwarz, weiß oder silber farben sein.
# Drachen können sich bei Bedarf in einen Menschen verwandeln.
# Drachen werden in ihrer menschlichen Form Draki genannt.
# Der Charakter ist (wie bei den Menschen) sehr unterschiedlich. Sie können gutmütig, sanft, grob, reizbar oder freundlich sein. Ihre Launen unterscheiden sich nicht allzusehr von denen der Menschen oder anderer Tiere, doch darf man Drachen nicht mit Tieren vergleichen.
# Ihre Intelligenz übersteigt die von gewöhnlichen Tieren bei weitem und sogar die des Menschen.
# Was die Angst vor Drachen angeht: Wenn man weiß wie Drachen denken dann weiß man, dass sie niemals absichtlich einen Menschen verletzen würden, es sei denn sie kämpfen um ihr eigenes Leben. Trozdem ist es empfehlenswert, sich einem Drachen immer mit vorsicht zu nähren.
# Alles was glänzt und schimmert zieht ihren Blick an, wie eine übergroße Elster.
# Es ist allgemein bekannt, das Drachen wahre Flugkünstler sind. Ihre Schwingen tragen sie mit 250 km/std. übers Land in Höhen von bis zu 30 km, wobei die Höchstgeschwindigkeit eines Drachen vom Alter, Größe, Gewicht und Training abhängt.
Abgesehen davon können sie Feuer speihen.
# Die Farbe des Feuers hat meist einen Schimmer von der Farbe, die auch der Drachenschuppen besitzen.
# Ihre unermessliche Stärke, Willenskraft, Ausdauer & Magischen Fähigkeiten machen sie zu gefährlichen Gegnern.
# Drachen sind sehr gute Schwimmer. Ohne große Mühe können sie (wenn nötig) weite Strecken schwimmend zurücklegen. Auch das tauchen bis hinab in die Tiefsee macht ihnen keine Schwierigkeiten. Nur zum athmen müssen sie an die Oberfläche, doch können sie bis zu 3 Stunden die Luft anhalten.
# Ebenfalls macht ihnen extreme Hitze oder Kälte nicht zu schaffen.
# Außerdem sind ihre Sinneswahrnehmungen (Gehör, Geruchsinn, Geschmacksinn & Voranhnung) sehr stark ausgeprägt.
# Bei all diesen zahlreichen Fähigkeiten ist es kein Wunder, das Drachen Raubtiere sind. Sie fressen Fleisch, Fisch aber auch Pflanzen. Ein Drache kann bis zu 5 Tagen ohne Nahrung auskommen, dafür muss er aber in der Paarungszeit täglich min. 25kg Fleisch fressen. Trinken ist auch für einen Drachen lebenswichtig.
# Drachen können überall auf der Welt leben.
Sie sind gern dort wo sie sich unbeschwert bewegen können. In bewaldeten Gebieten an Seen oder Berghängen.
Oft suchen sich Drachen eine große Höhle in einem Berg oder in einer Felswand hoch über den Bäumen.


Drachenarten:
Es gibt verschiedene Arten von Drachen:

- Elementardrachen:
Besondere Fähigkeiten: beherrschen der Elemente Feuer, Erde, Luft, Wasser, Eis, Licht, Dunkelheit und Elektrizität.

- Energiedrachen:
Besondere Fähigkeiten: Telepathie, Telekinese, Fähigkeit Materie zu manipulieren und jede Form von Energie, Fähigkeit zur Erstellung professioneller "kosmischer" Feuer

- Diamantdrachen:
Besondere Fähigkeiten: Ihre Stärke ist großer als bei anderen Drachen. Sie sind Robuster und könnn mehr Belastung aushalten. Ein weitere Fähigkeit ist, dass sie ihre Größe Verändern können! Außedem haben sie die Fähigkeit, mit hilfe ihres Feuers Diamaten von größter Reinheit zu erzeugen.
Sonstiges: Ihre Schuppen glänzen besonders schön.

- Schlangendrachen:
Besondere Fähigkeiten: Sie können ihre Flügel verschwinden lassen und ohne diese fliegen. Da dann kein so großer Luftwiederstand herrscht sind dieses Drachen die schnellsten.
Sonstiges: Sie sind die einzige Drachenart, deren Körper länglich und geschmeidig ist.

- Aure-Drache:
Besondere Fähigkeiten: Sie können sieben verschiedene Elementar-Formen annehmen: die Wasserform, die Luftform, die Erdform, die Feuerform, die Eisform, die Schattenform und die Lichtform. In jeder Form, besitzen sie eine andere Kraft, haben spezielle Stärken aber auch Schwächen. Doch dank dieser Fähigkeit, können sie sich jeder Lebensbedingung und Situation anpassen.
Anders als die 'Elementar-Drachen' können sie keines der Elemente beherrschen.
Sonstiges: Aure-Drachen legen nur alle 1000 jahre ein Ei, wesshalb sie sehr selten sind! Außerdem wachsen Aure-Drachen nur sehr langsam und haben keine Menschen-Form.
Bild
Benutzeravatar
Sliver Assersyo
Spielername: Loona
 
Beiträge: 502
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Die Wesen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron