Lycaner

Hier findet ihr eine kleine Auflistung möglicher Wesen, die spielbar sind.

Lycaner

Beitragvon Sliver Assersyo » Mi, 21.11.12 * 18:21

.Lycaner.



# Werden durch einen Biss erschaffen oder als Lycaner geboren.
# Keine Heilung möglich, doch kann die Verwandung durch Silber unterdrückt werden.
# Zwanghafte Verwandlung an Vollmond in einen großen Wolf.
# Keine Verwandlung in einen Wolf an Neumond möglich.
# Der Mondzyklus ist sonst nicht ausschlaggebend für eine Wandlung.
# Lycaner sind nicht sehr fruchtbar, Nachwuchs ist nur 1x alle 5 Jahre möglich.
# Lycaner Neugeborene wachsen bis sehr schnell [1 Monat = 1 Jahr], wenn sie ein Alter von 15 Monaten (sprich 15 Jahren) erreicht haben, wachsen sie mit normaler Geschwindigkeit.
# Lycaner leben unerkannt unter den Menschen.
# Besitzen enorme Kraft, auch in Menschengestallt.
# Schneller Selbstheilungsprozess, jedoch nur in Wolfsgestallt. (Wunden heilen in wenigen Sekunden)
# Sind unsterblich und hören mit ca 25 - 30 Jahren auf zu altern.
# Vampirgift ist jedoch tötlich.


Der Lycaner-Biss:

Der Biss eines Lycaners macht das Opfer automatisch zu einem der ihren.

1) Der Lycaner beißt sein Opfer und überträgt so den Virus. Ob in Mensch- oder Wolfgestallt ist nicht ausschlaggebend.
2) Die erste Wandlung folgt am nächsten Vollmond nach dem Biss.
Nach der ersten Wandlung ist er ein vollwertiger Lycaner.

Die Wunde des Bisses sieht der eines normalen Hundebisses ähnlich und verhällt sich auch so. Jedoch verheilt sie sehr langsam. Wenn der Vollmond in ein bis zwei Tagen bevorsteht, färben sich die Ränder der Wunde leicht schwarz und fängt an sehr zu schmerzen.
Die erste Wandlung ist sehr schmerzhaft und nicht alle neuen Lycaner bleiben dabei bei klarem Verstand. Sterben können sie daran allerdings nicht.
Es bleibt immer eine Biss-Narbe zurück.
Bild
Benutzeravatar
Sliver Assersyo
Spielername: Loona
 
Beiträge: 502
Registriert: 03.2009
Geschlecht: nicht angegeben

Zurück zu "Die Wesen"


 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron